Stiftung Europäische Akademie für Psychosoziale Gesundheit und Integrative Therapie
SEAG Kopfbild

Postgraduale Weiterbildung Integrative Psychotherapie

Flyer zur Weiterbildung hier

Der Lehrgang richtet sich an PsychologInnen und MedizinerInnen, die

  • den eidgenössischen Fachtitel für Psychotherapie erlangen wollen,
  • grundlegende Kenntnisse und Fähigkeiten für eine psychotherapeutische Tätigkeit erwerben möchten,
  • ein fundiertes und multiperspektivisches Therapieverfahren suchen,
  • interessiert sind, im Sinne einer Humantherapie Menschen in all ihren Lebens- und Seinsbereichen individuell verstehen und begleiten zu lernen,
  • mit unterschiedlichen (insbesondere kreativen) Medien auch leib- und erlebnisorientiert arbeiten möchten,
  • bereit sind, in ihrer therapeutischen Weiterbildung auch sich selbst zum Projekt zu machen.

Die Weiterbildung umfasst                           

  • ca. 560 h Theorie und Methoden der IT
  • ca. 170 h Supervision
  • ca. 170 h Selbsterfahrung
  • ca. 120 h fortlaufende Theoriegruppe

IT ZUR AKKREDITIERUNG EMPFOHLEN

im Expertenbericht Januar 2018

LEHRGANG IT_2018

Start am 16. November 2018

Infoveranstaltung Basel

28. August 2018 (18.30 – 20.30 Uhr)

Infoveranstaltung Zürich

19. Sept. 2018 (18.30 - 20.30 Uhr)

Infoveranstaltung Bern

11. September 2018 (18.30 - 20.30 Uhr)

Einführungstag Integrative Therapie

22. Sept. 2018 in Zürich