Stiftung Europäische Akademie für Psychosoziale Gesundheit und Integrative Therapie
SEAG Kopfbild

Theorie II der Integrativen Therapie

Grundlagen der Behandlungstheorie, Behandlungsmethodik und -technik

Dieses Seminar ist speziell auf die Belange der therapeutischen Praxis abgestimmt. Es befasst sich mit der klini­schen Theorie der Behandlung und ihren allgemeinpsychologischen Voraussetzungen sowie mit der Methodik und Technik der Behandlung. Folgende Themenschwerpunkte werden durchgearbei­tet: Persönlichkeitstheorie, Entwicklungspsychologie, Gesundhheits-/Krankheitslehre, Störungsgenese, Struktur des therapeutischen Set­tings, Theorie therapeutischer Prozesse, Indikation, Anwendungsge­biete Integrativer Therapie, Gestalttherapie, Integrativer körperorientierter Psychotherapie, Interventi­onstechnik.

IT definitiv AKKREDITIERT

BAG erteilt def. Akkredit.

Infoveranstaltung Bern

28. Februar 2019 (19 - 21 Uhr)

Infoveranstaltung Zürich

6. März. 2019 (18.30 - 20.30 Uhr)

Infoveranstaltung Basel

19. März 2019 (18.30 – 20.30 Uhr)

Nächster Lehrgangstart

im Mai 2020

NEU: Fortbildung Int. Naturtherapie

5.-8. Sept.2019