Stiftung Europäische Akademie für Psychosoziale Gesundheit und Integrative Therapie
SEAG Kopfbild

Theorie I der Integrativen Therapie

Theoretische Basiskonzepte der Psychotherapie und Integrativen Therapie 

In diesem Seminar werden die theoretischen Grundlagen einer psychologisch, sozial, bio- und neurowissenschaftlich verorteten Psychotherapie und ihrer epistemologischen Voraussetzungen als Basis für die Integrative Therapie erarbeitet. Zu den Inhalten des Seminars gehören weiterhin folgende Themen: philosophischer und kulturgeschichtlicher Hintergrund der Psychotherapie, erkenntnistheoretische, anthropologische und ethische Positionen, gesellschaftliche Relevanz therapeutischer Arbeit. Auf dieser Grundlage soll die Zielstruktur therapeutischen Handelns reflektiert werden.

IT definitiv AKKREDITIERT

BAG erteilt def. Akkredit.

Infoveranstaltung Zürich

26. Juni 2019 (18.30 - 20.30 Uhr)

Einführungstag Integrative Therapie

14. Sept. 2019 in Zürich

Nächster Lehrgangstart

am 15. Mai 2020

NEU: Fortbildung Int. Naturtherapie

5.-8. Sept.2019